F., Timo 1994

Neonazi : autobiografischer Roman / Timo F. - 1. Auflage - Würzburg : Arena, 2017 - 223 Seiten. ; 22 cm.

Timo war Neonazi. Obwohl er für die Ideologie nie etwas übrig hatte, landet er als Vierzehnjähriger in der rechten Szene: Er hört Neonazi-Musik und läuft auf Demonstrationen mit. Er liebt die öffentliche Rebellion und die Anerkennung, die er unter den Gleichgesinnten erfährt. Bald gewinnt er Kameraden für militärische Zeltlager, steigt zum Leiter einer rechten Ortsgruppe auf und wirbt voller Begeisterung Gleichaltrige an. Doch als er ins Visier des Staatsschutzes gerät, kommen ihm erste Zweifel: Ist das wirklich der Lebensweg, den er einschlagen will? „Timo is a likeable and self-aware narrator who recounts his story with dashes of humour. Neonazi is part of a series of memoirs aimed at young people, but can be read as a standalone. The expert-written accompanying material for teachers gives information on how to help students like Timo leave neo-Nazi groups. In a time of political radicalisation, it is an important document to help adults and teenagers understand the lure of extremist ideologies“ (New Books in German, Spring 2017)

9783401602943 Broschur : EUR 9.99 (DE), EUR 10.30 (AT), CHF 13.50 (freier Preis) 3401602942

9783401602943 60294

16,N48 dnb 17,A06 dnb

(OCoLC)973159184 1119915937 DE-101


Aussteiger
Ausstieg

K
(C) 2011-2015 antifaschistisches pressearchiv und bildungszentrum berlin e.v. – apabiz | Impressum | OPAC powered by Koha